Startseite
    Was man sonst so findet...
    Was man so Im Netz Findet
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

https://myblog.de/hirnfickanalyse

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  forget about Picasso
 
Was man so Im Netz Findet

Rexona Girls

Eben noch in aboluter ahnungslosigkeit, jetzt schon in hyperber Schreiblaune, wieder mal inspiriert durch die dummheit des kollektivs. (schön gesagt, oder?)
es geht also um den "rexona Girls -wiecoolbistduwirklich(duarmesau)-test", gefunden hier:
http://www.rexona.de/girls/girltest/
Es geht also los. Erste frage:

Völlig überraschend reißt dich die Stimme deiner Mathelehrerin in der ersten Stunde aus dem Halbschlaf. Du musst nach vorne an die Tafel – ohne den Hauch einer Ahnung, worum es geht. Was tust du?

1: Ich verstecke mich unter der Kapuze meines Pullis und tu so, als wäre ich nicht da.

2: Ich frage, ob ich meinen Telefonjoker einsetzen darf.

3:Ich stottere, dass ich ein lahmes Bein habe und nicht aufstehen kann.

Tja. Da heißt es reiflich überlegen, nicht das ich am ende noch uncool bin. Nummer eins halte ich immer noch für die beste lösung, auch wenn der zusatz "und tu so als wäre ich nicht da" eher für überflüssig halte. Bekanntermaßen ist der lehrer ja ein denkendes und höchstwahrscheinlich auch nicht blindes wesen, welches durchaus merkt wenn jemand körperlich anwesend ist und wann nicht (sonst hätte er mich ja auch nicht drangenommen, ts) Nummer zwei halte ich für höchst unlustig und für die typische antwort von strunzdummen girly puppen, die zwar geil aussehen aber sonst eher intellektuell schwerstbehindert sind. Antwort 3 ist auch eher lahm also-wie gesagt-1.

Deine Mutter vergisst dummerweise anzuklopfen und überrascht dich mit deinem Schwarm beim Knutschen auf dem Bett. Wie reagierst du?

1:Ich zieh uns die Decke über die roten Köpfe...und mache dann weiter.
2:Ich erkläre ihr mit ruhiger Stimme, dass wir für eine Bio-Arbeit üben.
3:Ich werfe mit bereits ausgezogenen Kleidungsstücken nach ihr.

Oha jetzt wirds also schlüpfrig..keine ahung, über sowas mach ich mir keine gedanken, des vorankommens willen aber nehme ich 3. (+der realität wegen harhar)

Dein kleiner Bruder berichtet beim Abendessen deinen Eltern, dass er endlich mal ein Buch liest. Und zwar dein Tagebuch. Wie reagierst du?

1c beginne sichtlich nervös am besonders scharfen Brotmesser zu spielen.
Ich erkläre, dass es das Tagebuch meiner schon lange volljährigen Freundin ist.
Ich verbrenne das Buch und unterziehe meinen Bruder einer Gehirnwäsche.

Aha jetzt wird also auch noch in der ebenfalls ziemlich schlechten werbung geklaut. Da ich kein Tagebuch führe muss ich hier passen, versuche mich aber trotzdem bestmöglichst in die Situation hieneinzudenken...also eins naja...bisschen emostyle irgentwie, ich würd das messer vieleicht benutzen um meinem "bruder" irgentwas abzuschnibbeln bzw ihn wenigstens ein wenig bedrohen. Zwei ist echt ne arme ausrede und drei zeugt von einem niederen selbstwertgefühl. Ich entscheide mich also per zufallsprinzip für 2.



Du bist grad mit Freunden in der Disco, als plötzlich dein Vater hereinplatzt, um dich abzuholen. Deine Reaktion?

1Ich stelle mich unter eine rote Beleuchtung, um meine Gesichtsfarbe zu kaschieren.
2Ich schreie panisch „Fassen Sie mich nicht an, ich habe Sie noch nie gesehen!!!“
3s läuft grad „Crying at the discothek“. Und das tue ich dann auch.

Tja ja die klassiche situation für jeden standart looser...was ich da machen würde weiß ich nicht, da mein Vater a nicht mehr bei mir wohnt und B ich kein looser bin. Haha!!!entscheiden tu ich mich aber für 3, als belohnung für das immerhin ansatztweise lustige wortspiel.



Du hast eine ziemlich intime SMS an deinen Schwarm „Patrick“ geschrieben. Unglücklicherweise verdrückst du dich beim Senden und schickst sie an „Papa“. Was jetzt?

Ich lass mir den Pony wachsen, so dass mein Vater mir nie wieder ins Gesicht sieht.
Ich tue überrascht: „Oh! Deine Verehrerin heißt ja genau wie ich!“
Ich verschenke mein Handy und wandere aus.

Tja so doof muss man erstmal sein....ich nehm 3 und warte gespannst auf die auswertung. Wie zu erwarten wird dort irgenteine scheiße von rexona beweihräuchert, war ja zu erwarten. Der vollstzändigkeit halber:
Unangenehme und peinliche Momente sind absolut nicht dein Ding. Sie blockieren dich und machen dir nur unnötig das Leben schwer. Aber sei unbesorgt, solche Situationen passieren jedem Menschen hin und wieder. Wichtig ist, dass man schnell über sie hinwegsehen kann und sie einen nicht vom Weg abbringen. Dabei hilft dir vor allem REXONA GIRL, mit seiner zuverlässigen Wirkformel und seinen tollen Duftvarianten.

Für zielstrebige Girls wie dich empfehlen wir die Variante REXONA GIRL air petals. Der besonders frische Duft unterstreicht perfekt dein Auftreten und lässt dich garantiert nicht im Stich.

wow.
27.8.06 18:40


Kritische Profi Reporter

Und wieder mal habe ich meine Augen in die Top liste von Myblog.de vertieft, diesmal mit noch erschütterendem ergebnis:
Fakten-Fiktionen steht in großen, mit paint gesprühten lettern als Header, es sieht aus als hätte es ein 6 Jähriger gesprüht. Interessiert gucke ich mir die Rubriken an: Sklaverei steht da dann zB, Arbeitslosigkeit, Einwanderung etc etc. oha, da scheint es jemand ernst zu meinen denke ich mir, so viel zeugs uiuiuiui. Dann fällt mein blick auf eine Rubrik, die nennt sich "grüne". Unter grünen verstehen die herren betreiber wohl alles was mit so komischen ökos da, so mit langen haaren und ih und stinken zu tun hat, das heißt dann sowas wie alle die irgentwie politisch interessiert sind und nicht bild lesen. Das die natürlich alle voll dumm sind, präsentiert und "kewikk" mit diesem eins A recherchiertem eintrag:
Schon dumm, die "grünen"
9.6.06 15:02


Scheiß Afrikaner...

Da haben diese verfressenen gören doch nichts besseres zu tun, als tatenlos zuzusehen, wie dreißte heuschrecken ihre Ernte wegfressen!!!Und wer hat wieder Schild? wir natürlich! meine güte, wo soll das nur hinführen im staate Deutschland, wenn wir diesen nig... farbigen noch ihre eigenen plagen wegfinanzieren sollen. Und wenn nicht, haben die Leute denn noch nie fernsehen geguckt? Heuschrecken kann man ganz prima essen, die schmecken sogar richtig, auf der expo musste man teuer Geld für den Scheiß bezahlen und da meckern se rum wenn ihnen die delikatessen wegfliegen. Ich sach ja immer, was da ist soll man essen, wir haben unsere Kühe, die haben ihre Heuschrecken.sehts euch an
7.6.06 21:56


Die Myblog toplist...

...ist ja mal sowas von scheiße!
da guckt man sich ein wenig auf der vor ein paar tagen erwählten blog seite um, und was findet man unter der topliste?
Nein, keine verwegenen Anarchisten, Querdenker oder perverse, den ersten Platz nimmt eine selbstbetitelt "Politisch Inkorrekte" pro-ami *wirfickenalleislamisten", dafür aber Anti-kinderficken Seite ein (warum eigentlich Anti_Kinderficken?? Ich liebe es, mit gerade 12 Jähirgen Pornos zu drehen, so wie 90% der Niederländiscen Bevälkerung sicherlich auch, wo ist das Problem??), gefolgt von eine Killerpilze (waaaaaaa!!!!) und gleich drei (!!!) Tokio Hotel Fanseiten....dazwischen liegt noch eine fehlgeleitete, Pubertätsgeschädigte Emo Schnepfe, die ihre Leser mit um 7.37 geschriebenen "wollt nur mal guten morgen sagen" posts beglückt....wen interessiert so eine kacke denn?? Und anstatt sich die TH-Fan pages mal ordentlich batteln oder sich veruschen sonst wie nieder zu machen, passiert garnichts. mein gott, wo bin ich hier gelandet...?
7.6.06 16:16


Voll killer, die Pilze

Nein, in diesem Eintrag geht es nicht um psychoaktive hobby Cosmonauten Pilze, sondern um viel viel gefährlichere Exemplare. Diese Gaukeln dem konsumenten bei Gebrauch nicht vor, Das zentrum des Universums zu sein, sondern etwas viel schlimmeres: Ein echter Punkrocker!!

Die rede ist von den Killerpilzen. Von dem doofen namen mal abgesehen sind sie echte Punks im alter von 5-16 (oder so), die auch gitarre spielen können. und bass und schlagzeug, und einer, ja, richtig, der kann sogar ein wenig singen. Mit Bayerischen Akzent zwar, aber drauf geschissen, den kann man ja auch wegretuschieren, mit den heutigen Mitteln könnte man sogar Ottfried Fischer hochdeutsch sprechen lassen.
Und da nach tokio Hotel grade wieder ein Neuer trend geboren wurde so mit jungen Rebellen mit Gitarren und Mikros und so in den Händen, kam ein findiger Wirschaftsexperte, gennant Labelboss, auf die Idee die Herren zu "signen".

Anderer ort, etwas später. Die Bravo redaktion ist ja immer ganz heiß auf junge nachwuchs"talente", mit denen sie ihrer Gefolgschaft gennant normale Jugendliche das Geld aus den taschen fingern kann. Is zwar asi, aber najaaaa so ist das halt. Jedenfalls, in der Redaktion, da wird sich über so zeug wie musik schonmal unterhalten. Und da kam man wohl auf die idee, das Punkrock momentan voll Cool sein, mit green day und Ana...anar..anarchie und so, damit lässt sich doch bestimmt der nächste Chefurlaub in Afrika ink. Elefantenreiten und pool für die Kinder bezahlen. Nunja, aber woher jetzt punk rocker nehmen? Die Kassierer sähen doof aus auf dem cover, green day ist ausgelutscht und Tokio Hotel haben ihre besten Tage auch schon gesehen. aber halt!! Rettung naht in Form der naaaaa? genau- der killerpilze!!!
Heidewitzka, war da eine Stimmung in der red., Korken und eingeschleppte Russinen wurden geknallt, auf den Tischen getanzt und der Kaviar verspeißt. Nebenbei wurde eine Story aufgesetzt und ein Interview verfasst. In diesem wurde den kleinen Bengels (*backekneif*) auch die bestgehütesten Geheimnisse zum Punk Rock rausgequetscht, mes dames et monsieurs: Die Killerpilze erklären in 8 sätzen den Punk Rock! seht nur, wie die Photos optisch zu dem gesagten passen, fantastisch oder ?

Wow! Sind die Süüüüüß
6.6.06 20:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung